Was, schon acht Uhr?

29. März 2014

Morgen werden wir entweder eine Stunde länger schlafen können oder eine Stunde eher aufstehen müssen, denn es ist wieder so weit, ZEITUMSTELLUNG, SOMMERZEIT.

Morgen, am letzten März-Sonntag 2014, werden zwei Kommunalwahlen stattfinden, deren Ergebnis vermutlich weltweit Beachtung finden wird. Bei einer Kommunalwahl, weltweit?

Nun, sie finden in der Türkei des anscheinend zuletzt ziemlich durchgeknallten Diktators Erdogan statt. Hier geht es um Richtungswechsel, um den inneren und äusseren Frieden in der Türkei und mit ihren Nachbarn, wie Syrien. Die Beziehungen der Türkei zur EU, zur NATO, zu Russland, Israel und den USA…

Etwas weniger dramatisch erscheinen die Kommunalwahlen in Frankreich, unserem westlichen Nachbarn, und doch:
Der glücklose Präsident Hollande wird eine Schlappe einfahren. Die UMP und die FN werden Erfolge erzielen, die Hollande wohl zu einer Regierungsumbildung zwingen werden? Sein Premierminister Ayrault scheint Geschichte zu sein? Aber wer wird’s? Sein populärster Minister in Umfragen ist Innenminister Valls, ein strammer Rechter, der auch in der UMP sein könnte? Aber hat Valls das Zeug dazu, die Autorität und die Fähigkeit des Ausgleichs und der Motivation einer Regierungsmannschaft?

Auf jeden Fall wird Frankreichs Politik direkte Auswirkungen auf Europa und auf Deutschland haben, wenn vielleicht auch nicht mehr in dem Maße wie zu Zeiten Charles de Gaulles…


Ilse Aigner will, dass Bayern Deutschland hinterher hinkt!

20. März 2014

Die offenbar unterbeschäftigte ehemalige Hoffnung der CSU will die Sommerzeit abschaffen! Nein, nicht DIE-Theo-Sommer-ZEIT, sondern die Sommerzeit, die wo der Wecker eher klingelt…

Wenn sie das mal früher gesagt hätte, dann wäre die Kommunal-Klatsche der CSU, das elende Scheitern an der 40%-Hürde des Seeufer Horsti, vielleicht knapp vermieden worden?
Sollte mit diesem Vorstoß die Karriere der Aigner, Ilse einen jähen finalen Knick erhalten, dann setze ich künftig lieber auf „die“ Markus Söder. Ihre Beine in der fränkischen Fasnacht „vor a boar Joar“ waren einfach sensationell, gell?


Sehnsucht nach der Sommerzeit?

17. Dezember 2009

Ich muss zugeben, noch nie hat mir jemand die Vorteile der Sommerzeit so überzeugend dargelegt, genial!