Ponsatí verknüpft Spanien, Juden und Holocaust mit dem separatistischen Nationalkatalanismus!

17. Februar 2020

Die ehemalige katalanische „Erziehungsministerin“ (sic!) Clara Ponsatí hatte sich nach dem „virtuellen-7-Sekunden-Unabhängigkeitsreferendum“ des 01. Oktober 2017 nach Schottland geflüchtet, um so der Strafverfolgung wegen des mutmaßlichen Staatstreichs zu entgehen.

Sie kam nun 2020 als Nachrückerin ins EU-Parlament, wo Spanien inzwischen offiziell die Aberkennung ihres Status als EU-Parlamentarierin forderte. Solange über diese Frage aber noch nicht entschieden worden ist, ist sie ordentliches Mitglied des EU-Parlamentes.

Als solches trat sie erstmals ans Mikro des EU-Parlamentes in Strasbourg und legte sogleich in schwer verständlicher englischer Sprache mit der üblichen, verstrahlten CAT-SEP-Propaganda los:

Die Vertreibung der spanischen Juden durch die Katholischen Könige ab 1492 habe Hitler inspiriert (falsch!). Dies sei der erste staatliche Antisemitismus der Geschichte gewesen (falsch!) und Hitler habe diesen noch übertreffen wollen.

Ponsatí echa espumarajos de odio en Estrasburgo

Ponsatí ging sogar noch weiter und sagte Spanien habe nun die Juden durch die Katalanen ersetzt, um mit seiner Intoleranz fortzufahren (die übliche Opferrolle der CAT-Sep-Faschos!).
https://politica.e-noticies.es/ponsati-equipara-el-proceso-al-holocausto-128893.html

Die Debatte im EU-Parlament war gegen Rassismus, Antisemitismus und Hass in Europa gerichtet. Clara Ponsati drehte in gewohnter CAT-Sep-Manier den Spieß einfach um 180 Grad um und machte aus hassenden, rassistischen, nationalkatalanistischen Separatisten flugs verfolgte Opfer des faschistischen spanischen Staates.

Dieser Auftritt Ponsatís hatte unmittelbare Konsequenzen:
Das American Jewish Committee, AJC hat Ponsati vorgeworfen, die Ermordung von 6 Millionen Menschen zu bagatellisieren und zu instrumentalisieren für ihr (separatistisches) Anliegen der Unabhängigkeitbestrebung (einer hassenden, rassistischen, katalanischen Minderheit) von Spanien.

Per Twitter https://twitter.com/AJCTAI/status/1227967984825753600 wurde Ponsatí vom AJC dazu aufgefordert ihre inakzeptablen Behauptungen zurückzuziehen!

Bisher ist mir nicht bekannt, daß Clara Ponsatí dieser Aufforderung nachgekommen wäre? Denn klar ist bei den CAT-Sep’s stets, „der Fascho ist immer der Andere!“

______
https://www.libertaddigital.com/espana/2020-02-12/la-fugada-ponsati-en-el-parlamento-europeo-espana-inspiro-a-hitler-1276652219/

https://www.libertaddigital.com/espana/politica/2020-02-17/la-principal-asociacion-judia-del-mundo-carga-contra-ponsati-por-equiparar-a-espana-con-el-nazismo-1276652428/