Globale Hungersnot im Anmarsch?

25. September 2010

Steht die Welt unmittelbar vor einer globalen Nahrungsmittelkrise?

Der GUARDIAN berichtet unter Bezug auf eine ausserordentliche Sitzung der FAO in Rom, dass eine Spekulationsblase auf Nahrungsmittelpreise entstanden sei, die zum Teil auf natürliche Ursachen wie Missernten und Brandkatastrophen (wie in Russland), zum anderen Teil auf Spekulation von Hedge-Fonds und großen Banken zurückzuführen sei.

Jährliche Preissteigerungen bei Getreide und Reis von über fünfzehn Prozent und mehr können von den ärmsten Menschen und Ländern nicht verkraftet werden.