„Ein echter Torra“: Er kündigt an, daß er irgendwann die Legislaturperiode für beendet erklären und Neuwahlen verkünden wird!

29. Januar 2020

Wann soll dies geschehen? Beim sehr kurzen Auftritt waren keine Pressefragen möglich. Er schob aber schon einmal seinen Ex-Partnern von ERC die Schuld daran zu, wenn der Haushalt 2020, der erste seit drei (3!) Jahren, der heute Abend um 18 Uhr vorgestellt werden soll von seinem Vizepräsidenten Pere Aragonès, ERC, sich verzögern oder gar scheitern sollte! Geht der Haushalt aber nicht glatt durchs Parlament, dann bleibt Torra halt auf alle Zeiten Autonomiepräsident für den separatistischen Kern der katalanischen Bevölkerung. Dann sei aber die ERC mit dessen Schuld beladen und nicht JxCat, hä,hä…

Die politischen Gemeinsamkeiten seien aufgebraucht und überdies haben man ihm von total inkompetenter Seite seinen Parlamentssitz rauben lassen. Dies wolle er nächste Woche mit Pedro Sánchez in Barcelona in Klartext in katalanischer Sprache besprechen, wenn der dann noch spanischer Präsident sei und ihn verstünde…
(NUR der letzte Satz wurde von mir „geringfügig interpretiert“, sonst alles echt und wahr, ehrlich… ;-))