T&E ORG, sehr interessanter Zufallsfund!

2. Oktober 2019

Über eine spanische Tageszeitung gelangte ich zufällig an diese T&E ORG, mit Sitz in Brüssel, die bei mir den ersten Eindruck erweckt, daß wir als Verbraucher nach Diesel, LNG und Strom systematisch von Staat, Energiewirtschaft und Autoindustrie „verhintert“ werden? Auch UvdL scheint von den G10 und T&E schnell erkannt worden zu sein?

https://www.transportenvironment.org/news/vdl%E2%80%99s-%E2%80%98one-one-out%E2%80%99-policy-%E2%80%98incompatible%E2%80%99-climate-efforts
______

https://www.transportenvironment.org/press/praxistests-offenbaren-gas-lkw-verursachen-verursachen-bis-zu-f%C3%BCnfmal-mehr-luftverschmutzung

______

https://www.transportenvironment.org/press/there-are-now-51-million-dirty-diesel-cars-eu%E2%80%99s-roads

______

https://www.transportenvironment.org/press/luxury-cruise-giant-emits-10-times-more-
air-pollution-sox-all-europe%E2%80%99s-cars-%E2%80%93-study
______
https://www.transportenvironment.org/news/court-test-allegations-new-vw-diesel-scandal