Französische Justiz ermittelt gegen Ex-Premier und Minister/innen wegen Umgang mit Corona-Pandemie!

15. Oktober 2020

Der Cour de justice de la République hatte im Juli Ermittlungen begonnen wegen ihres Umgangs mit der Corona-Epidemie. Betroffen sind der Ex-Premierminister Édouard Philippe (bis 03.07.2020)* sowie die Ex-Gesundheitsministerin Agnès Buzyn (bis 03.07.2020)* und ihr Nachfolger Olivier Véran. Am heutigen 15. Oktober wurden deren ehemalige Diensträume in ihren Ministerien durchsucht. Es hatte 90 Vorwürfe gegen die Betroffenen gegeben, von denen sich 9 erhärtet hätten. Es haben bei den Durchsuchungen keine Schwierigkeiten gegeben ließ das Gesundheitsministerium verlauten.
Weiter gab es Durchsuchungen beim Generaldirektor für Gesundheit Jérôme Salomon und der Generaldirektorin für Santé Publique France, Geneviève Chêne.

« le chef d’abstention de combattre un sinistre, délit prévu et réprimé par l’article 223-7 du code pénal »

Das sind derzeit laufende Ermittlungen, bei denen der Vorwurf prinzipiell lautet Angesichts der Corona Pandemie Nichts, bzw. nicht das Richtige getan zu haben. Wäre so etwas in der deutschen Politik auch vorstellbar?
______
*(Édouard Philippe trat mit seiner gesamten Regierung zurück, um so einer von Präsident Emmanuel Macron angekündigten Regierungsumbildung zuvor zu kommen!)
______

https://www.francetvinfo.fr/sante/maladie/coronavirus/perquisitions-chez-olivier-veran-jerome-salomon-edouard-philippe-et-agnes-buzyn-dans-le-cadre-d-une-enquete-sur-la-gestion-de-la-crise-du-covid-19_4142417.html#xtor=EPR-51-%5Bperquisitions-chez-olivier-veran-jerome-salomon-edouard-philippe-et-agnes-buzyn-dans-le-cadre-d-une-enquete-sur-la-gestion-de-la-crise-du-covid-19_4142417%5D-20201015-%5Bbouton%5D

https://www.lefigaro.fr/actualite-france/covid-19-une-enquete-judiciaire-sera-ouverte-contre-edouard-philippe-olivier-veran-et-agnes-buzyn-20200703