Setzt Boris Johnson die Royal Navy gegen EU-Fischer ein?

Es scheint, „Blondie“ kann es kaum noch erwarten mit dem Brexit? Ebenso klar scheint, daß es ein harter Brexit werden soll? „Blondie“ kann es wohl gar nicht hart genug bekommen? 50 Jahre, ein halbes Jahrhundert mit diesem von Franzosen und Deutschen dominierten EU-Haufen in Brüssel sind ihm einfach genug!

Jetzt muß die Royal Navy nicht mehr um die halbe Welt schippern um zum Einsatz zu kommen, ab 1. Januar 2021 sitzt der perfide Feind direkt vor der britischen Hafeneinfahrt, quasi in Sichtweite, wirft seine Netze aus und klaut den Briten ihre Fische! Ausgerechnet die Fische! Welchen Vorteil hätte es denn noch auf einer Insel zu hocken, wenn außenrum keine Fische mehr schwömmen, weil die bösen Portugiesen/Spanier/Franzosen/Belgier/Niederländer/Deutschen und Dänen die alle weggefischt hätten?

Vergesst es, böse Europäer, sonst schießen wir eure Fangflotten in Stücke! Dazu sind die HMS Tyne und drei weitere Schiffe der 80m langen River-Class Kategorie ab dem 1. Januar 2021 abkommandiert. Die Bordkanonen sind durchgeladen. „Blondie“ wird ihre Aktion womöglich von den White Cliffs of Dover überwachen, wenn er durch die endlosen Lkw-Schlangen-Staus überhaupt in die Nähe der Küste gelangt. Die Kriegschiffe sollen die bis zu 200 Seemeilen umfassende exklusive Wirtschaftszone (EEZ) offensiv schützen vor diesen Kontinental-Europäern, denen man bekanntlich ja noch nie trauen konnte…

Konservative Insider behaupten, die Anzahl der Kriegsschiffe sei inzwischen heimlich von vier auf acht verdoppelt worden, wohl weil die forsche Panzer-Uschi von der Leine „Blondie“ die Wahrscheinlichkeit eines harten Brexit des UK vermittelt hat?

UK-Marine Profis raten dazu, gleich zu Beginn ein, zwei EU-Trawler aufzubringen und in britischen Häfen an die Kette zu legen, dann würden sich die anderen hübsch zurück halten, echt cool die Typen, was?

______
https://www.theguardian.com/uk-news/2020/dec/11/four-navy-ships-to-help-protect-uk-waters-in-case-of-no-deal-brexit?utm_term=76e56b9a17f5140daa5d450ce1c19a0c&utm_campaign=GuardianTodayUK&utm_source=esp&utm_medium=Email&CMP=GTUK_email

3 Responses to Setzt Boris Johnson die Royal Navy gegen EU-Fischer ein?

  1. almabu sagt:

    Der UK-Verteidigungsminister beeilte sich zu sagen, daß die Sicherung der 200sm Wirtschaftszone um die Insel natürlich nicht nur aus vier Kriegsschiffen bestünde, sondern auch Hubschrauber von Land aus beteiligt seien und insgesamt bis zu 14.000 Soldaten!
    Überlegt euch das gut, ihr EU-Fischdiebe!

    Der bekannter britischer Thriller-Autor Robert Harris sieht das ganz anders: „Wenn die auch nur einen Fischkutter versenken, dann werden die französischen Fischer einfach den Hafen von Calais blockieren, dann herrscht auf der Insel das blanke Chaos!“

    Gefällt mir

  2. almabu sagt:

    Führende Konservative kritisieren Boris Johnsons Kriegschiff-Drohung gegen EU-Trawler:

    Tobias Ellwood, Vorsitzender des Verteidigungskommittees des Unterhauses, ehemaliger Verteidigungsminister und ehemaliger Parteivorsitzender der Konservativen nennt Johnsons Verhalten in einem Interview in „BBC Radio 4 Today“ unverantwortlich und er verhalte sich nicht wie ein Konservativer, sondern wie ein Englischer Nationalist! Wenn wir 98% des Deals in der Tasche haben und zwei, drei wichtige Dinge fehlen, dann sollten wir uns auf das Erreichte konzentrieren. Ein harter Brexit wäre fatal für die Wirtschaft und besonders schädigend für das internationale Ansehen des UK in der Welt, ein Rückschritt, ein Versagen an Staatskunst!

    https://www.theguardian.com/politics/2020/dec/12/tories-criticise-boris-johnson-navy-gunboats-brexit-threat

    Gefällt mir

  3. almabu sagt:

    Michael „Tarzan“ Heseltine, mehrfacher Minister verschiedener Ministerien und Vice-Premier: BREXIT ist die schlechteste Entscheidung der Neuzeit. Warum sind seine Kritker im Kabinett so still?

    ______
    https://www.theguardian.com/commentisfree/2020/dec/13/brexit-is-the-worst-decision-of-modern-times-why-are-its-critics-in-cabinet-so-silent

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: