Wie böse: Tausende CAT-SEP-Touristen besetzen 700m2 von Strasbourg!

Das größte Touristenziel des „gemeinen CAT-SEP“ ist an diesem Dienstag anscheinend eine kleine Brücke von etwa 70m Länge und 10m Breite über einen kleinen Kanal in Strasbourg, Alsace, France. Um diese Enge drängelt sich die Creme der fanatisierten CAT-SEP-Touris, die mit Bus (3 Tage 220€), „nur Flug“ (440€) oder „Flug plus“ (3 Tage-Kurzurlaub 530€) in die elsässische Hauptstadt gereist sind. Hoffentlich hält die kleine Brücke dies aus, zumindest so lange darauf keine Sardana getanzt wird?

Offizieller Anlaß ist die Eröffnung des Europäischen Parlamente, das direkt vor dieser Brücke liegt. Die CAT-SEP’s haben bekanntlich „Prominente“, die derzeit entweder auf der Flucht oder während ihres laufenden Verfahrens und Fluchtgefahr in U-Haft sind, als Kandidaten ins Europäische Parlament gewählt. Auf der offiziellen Liste Spaniens fingieren sie aber nicht und sind derzeit also auch keine offiziellen Abgeordneten des heute eröffneten EU-Parlamentes. Bekanntlich herrscht in einem Rechtsstaat vor einem Urteil die Unschuldsvermutung, auch dann, wenn im Herbst Urteile gegen sie gefällt werden sollten.

Nach derzeitigem Stand werden die in Brüssel vermuteten Flüchtlinge wohl eher nicht teilnehmen, weil mit den Franzosen nicht zu spaßen ist und die einen Europäischen Haftbefehl wohl eher nicht so locker wie die Belgier sehen?

Es gibt natürlich aber trotzdem Gerüchte,  der „Motxo“ (Wischmob) könnte sich im Kofferraum eines unauffälligen Kleinwagens nach Straßburg bewegen? Sicherer und leichter wäre es für ihn aber meiner Meinung nach über Deutschland aus durch den Rhein (schwimmend?) und die Gewässer und Kanäle Strasbourgs an die Demo-Brücke mit eigenem Schiffsanleger zu kommen. Die Brücke ist nur knapp 3km von Deutschlands Rheinseite entfernt. Die schwimmt er in einer Stunde…

Sein Stellvertreter in CAT, der Rassist Quim Torra, ist gleich in CAT geblieben, wegen der Großbrände, wie man hört…
––––––
https://www.elconfidencial.com/espana/2019-07-02/activistas-parlamento-europeo-torra-puigdemont_2100650/

______
https://www.google.com/maps/place/Halte+fluviale+du+Wacken/@48.5961792,7.7723646,15.3z/data=!4m13!1m7!3m6!1s0x4796c88b10af9db7:0xe07cbb94ba31f31d!2sPont+Joseph+Bech,+67000+Strasbourg,+Frankreich!3b1!8m2!3d48.5996278!4d7.7681861!3m4!1s0x4796c88b19b67321:0x881da036bd09cff7!8m2!3d48.599441!4d7.7679449

3 Responses to Wie böse: Tausende CAT-SEP-Touristen besetzen 700m2 von Strasbourg!

  1. almabu sagt:

    Puigdemont soll sich derweil in einem Hotel der am deutschen Rheinufer liegenden Partnerstadt Kehl aufgehalten, aber den Rhein „aus Schiss vor den Franzosen“ nicht überquert haben. In Deutschland fühlt er sich offenbar total sicher, wo ein jeder Provinzrichter per Ferndiagnose spanische Gerichte und deren Rechtsprechung aushebeln kann?

    Liken

  2. almabu sagt:

    Das Separatistenblatt LA RETOGUARDIA will 10.000 CAT-SEP’s in Strasbourg auf der 700m2-Brücke gezählt haben, das wären dann also so etwa 14 CAT-SEP’s pro m2!!!

    Die müssen da wohl Torres gebaut, als „Castellers“ herumgeklettert und geturnt haben? Davon ist auf den Bildern aber so rein gar nichts zu sehen, wie üblich „mit Weitwinkel aus der Nähe draufgehalten“ und Überblicke möglichst vermieden…

    Liken

  3. almabu sagt:

    Hier sieht man auf dem zweiten Bild, aufgenommen aus dem Europäischen Parlament, von oben sehr deutlich die Limitierung der Teilnehmer, die eher bei 2.000 als bei den behaupteten, auch in CAT-SEP-Medien genannten 10.000 lag!

    https://www.dolcacatalunya.com/2019/07/los-lazis-se-hartan-solo-2-000-arropan-al-motxo-en-estrasburgo/

    Liken

Schreibe eine Antwort zu almabu Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: