Bundesrepublik Deutschland, NICHT Rechtsnachfolger des 3. Reiches, zahlt 2.033 ausländischen Nazi-Kollaborateuren 74 Jahre nach Kriegsende Rente?

Darunter sind u. a. belgische Mitglieder der Waffen-SS, sozusagen Hitlers letztes Aufgebot in Berlin 1945, denn während die Deutschen so langsam versuchten sich vom Acker zu machten, erwartete die SS-Belgier das vermutliche Todesurteil bei einer Heimkehr. Sie hatten nichts zu verlieren, außer ihrem Leben…

Die Zahlungen basieren auf einem Deutschen Nachkriegsgesetz von 1951 (eigentlich ein guter Jahrgang, meiner nämlich!). Frankreich wollte am vergangenen Mittwoch den 27. Februar 2019 wissen WER deutsche Nazi-Renten bezieht. Es sind noch 54 Personen, die in Frankreich 74 Jahre nach Kriegsende von den Nazis profitieren. Die Deutschen nennen die Identitäten nicht, die bis zu 1.300 €uro Nazi-Rente kassieren.

Nach der Besetzung Frankreichs im Jahr 1941 mussten jungen Elsässer und Lothringer ihren Wehrdienst in der Deutschen Wehrmacht leisten, da Deutschland diese Gebiete für sich beanspruchte.

______
https://www.francetvinfo.fr/monde/europe/allemagne/qui-sont-les-54-francais-lies-au-regime-nazi-qui-percoivent-encore-une-pension-de-l-etat-allemand_3208035.html

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: