CAT-SEP-Torra stellt PSOE-Sánchez-84 Ultimatum bis November! Dessen Sprecherin Celaá kontert sofort: Zusammenleben nicht Unabhängigkeit!

Die Regierungssprecherin machte deutlich, daß sich die PSOE-Minderheitsregierung des Sánchez-84 zwischen den Forderungen der CAT-SEP’s nach Unabhängigkeit und den Forderungen der Konstitutionalisten von PP und C’s nach erneuter (diesmal aber echter!) Aufhebung der Autonomie nach Artikel 155 der Verfassung bewege.

Sie forderte die Beruhigung von Quim Torra und die Rückkehr zum Weg des Dialoges ein. Torra müsse dabei die Rechte ALLER Katalanen, egal ob Nationalisten oder Konstitutionalisten, vertreten, denn eine seit mindestens einem Jahr tief gespaltene Gesellschaft habe keine Zukunft!

In Anspielung auf den wirren Flüchtling von Waterloo fügte sie hinzu, die Interessen Einzelner, den Konflikt offen zu halten, könnten nicht die Agenda bestimmen, die da laute einen Ausweg auf dem Wege des Dialoges zu suchen. Dies erwarte auch Europa.

Auf die Ereignisse der letzten Tage in Katalonien befragt, antwortete sie „Torra habe sich gestern, bei der Unterstützung des CDR geirrt und und auch heute bei seinen Drohungen gegen die nationale spanische Regierung. Statt dessen müsse Torra endlich einen Dialog zwischen den zerbrochenen Teilen der katalanischen Gesellschaft beginnen, der ein konfliktfreies Zusammenleben der Katalanen erlaube.

Torra hingegen sagte, im erstmals seit über drei Monaten eröffneten katalanischen Autonomieparlament in Barcelona, daß sie keine Autonomie Spaniens verwalten, sondern an einer unabhängigen Republik arbeiten würden und forderte die Einstellung ALLER juristischen Verfahren und die Freiheit und Rückkehrmöglichkeit ALLER Häftlinge und Flüchtlinge (damit sie ihn beim Bruch mit Spanien unterstützen können?).

Nebenbei sei erwähnt, daß laut einer GAD3-Umfrage vom August eine knappe 2-Stimmen-Mehrheit für eine linke Mehrheit aus PSOE und PODEMOS bestünde und für Mitte-Rechts, also PP und C’s, auf gar keinen Fall eine Mehrheit zu Stande käme. Diese Werte würden das Erpressungspotential der CAT-SEP’s erheblich entwerten, wenn nicht gar eliminieren, weil sie nicht mehr entscheidend benötigt würden…

______
https://www.20minutos.es/noticia/3454732/0/torra-amenaza-sanchez-retirar-apoyo-propuesta-autodetermiacion-noviembre/
https://www.20minutos.es/noticia/3454979/0/pedro-sanchez-moncloa-isabel-celaa-responde-torra-el-gobierno-de-espana-no-acepta-ultimatum/

http://videos.elmundo.es/v/0_u6bot1e3-torra-retirara-el-apoyo-a-sanchez-en-el-congreso-si-no-plantea-un-referendum-en-un-mes?count=0
http://www.elmundo.es/espana/2018/10/02/5bb3ab29e2704e84988b4591.html

https://www.abc.es/espana/catalunya/politica/abci-torra-amenaza-sanchez-y-exige-propuesta-referendum-antes-noviembre-201810021647_noticia.html
https://www.abc.es/espana/abci-gobierno-rechaza-aplicar-155-porque-no-toma-serio-ultimatum-torra-201810022000_noticia.html

https://elpais.com/ccaa/2018/10/02/catalunya/1538491575_334391.html
https://elpais.com/politica/2018/10/02/actualidad/1538498312_253041.html?autoplay=1

https://www.elperiodico.com/es/politica/20181002/torra-hace-autocritica-sobre-la-violencia-y-amenaza-a-sanchez-con-retirarle-el-apoyo-7066958
https://www.elperiodico.com/es/politica/20181002/sanchez-torra-1-o-radicales-independentistas-dialogo-7065704

https://www.lavanguardia.com/politica/20181002/452148101213/quim-torra-pedro-sanchez-ultimatum-estabilidad-gobierno-propuesta-referendum-noviembre.html
https://www.lavanguardia.com/politica/20181002/452151947819/gobierno-celaa-responde-ultimatum-quim-torra-cataluna-independencia-no.html

4 Responses to CAT-SEP-Torra stellt PSOE-Sánchez-84 Ultimatum bis November! Dessen Sprecherin Celaá kontert sofort: Zusammenleben nicht Unabhängigkeit!

  1. almabu sagt:

    Die neue Marschroute von Sánchez-84 sieht also so aus:

    Es sei kein katalanisch-spanischer, sondern ein innerkatalanischer Konflikt, den diese gefälligst selber regeln sollen, wofür er aber großzügig als Moderator zur Verfügung stünde.

    Umfragen zeigten, daß die PSOE zulege, PODEMOS gleichzeitig abnähme, es aber für eine Links-Links-Koalition mit 170 Stimmen noch immer knapp reichen würde, sollte jetzt gewählt werden.

    Auf der Rechten ein ähnliches Spiel, nur umgekehrt: Die PP nähme dramatisch ab, C’s würde deutlich zulegen, aber unter dem Strich würden in Summe rund 16 Stimmen fehlen um Sánchez zu blockiere oder abzulösen!

    Liken

  2. almabu sagt:

    Es wird von allen politischen Lagern und Seiten, gerade auch der CAT-SEP’s selbst, am Verhalten und der Fähigkeit von Quim Torra Kritik geübt, seine Rolle als Autonomiepräsident wahr zu nehmen und ALLE Katalanen anzusprechen und zu vertreten.

    Er verhält sich immer noch als radikaler separatistischer Aktivist, den überdies regelmäßig rassistische Aus-, bzw. Anfälle überkommen!

    Seine Ablösung vor den nächsten Wahlen gilt als offenes Geheimnis.

    Er selbst ist wohl auch so angeschlagen, daß er jetzt kurzfristig ein seit Langem vereinbartes BBC-Interview absagte, „weil er nicht wisse, was er sagen solle und sich nicht lächerlich machen wolle!“

    Liken

  3. almabu sagt:

    Inzwischen stellte es sich heraus, daß das Ultimatum von Quim Torra an Sánchez-84 NICHT im voraus mit den anderen CAT-SEP’s abgestimmt war. Die Anarcho-CUP war aber immer dafür und die ERC des U-Häftlings Oriol Junqueras stimmte nachträglich zu, denn wer als erster blinzelt, der hat bekanntlich verloren…

    Liken

  4. almabu sagt:

    Der Regierungssprecher der Regierung von Castilla-La Mancha
    verglich die Straßenterrortruppe CDR der CAT-SEP’s mit der SA der deutschen Nationalsozialisten. In der Tat scheint mir das Zusammenspiel von Straßenterror und Regierungschef, zu Lasten der eigenen, offiziellen Autonomiepolizei, durchaus vergleichbar!

    Liken

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: