Super-Valls will Barcelona retten: „Je veux être le prochain maire de Barcelone“, sagte auf Català, der französische Ex-Premier Manuel Valls und kandidiert für das Amt des Bürgermeisters von Barcelona!

Es wurde seit Längerem erwartet, nun ist es offiziell: Valls warf seinen Handschuh in den Ring und will gegen Anarcho-Ada Colau und den Polit-Greis Maragall antreten.

Er verwies in seiner Rede auf Catalàn auf die katalanische Herkunft (Tarragona) seiner Familie, deren Wurzeln, seine Geburtsstadt (Barcelona), seine Kindheitserinnerungen.

Valls, der bei der französischen PS als Rechter Hardliner galt, zählte alsbald die Defizite Barcelonas auf, die er alsbald zu beheben gedächte. Ada Colau müssen die Ohren geklungen haben?

Da der SepaRassist Quim Torra ihm deshalb nicht mit genetischen Mängeln kommen konnte, ordnete er Valls sofort als Kandidat der Reichen und als die übliche Intrige Madrids ein, Punkt.
______
https://www.francetvinfo.fr/monde/espagne/referendum-en-catalogne/manuel-valls-depute-de-l-essonne-et-ex-premier-ministre-officialise-sa-candidature-a-la-mairie-de-barcelone-en-espagne_2956785.html#xtor=EPR-51-%5Bcandidat-a-la-mairie-de-barcelone-manuel-valls-annonce-qu-il-va-demissionner-de-son-mandat-de-depute-de-l-essonne_2956785%5D-20180925-%5Bbouton%5D

4 Responses to Super-Valls will Barcelona retten: „Je veux être le prochain maire de Barcelone“, sagte auf Català, der französische Ex-Premier Manuel Valls und kandidiert für das Amt des Bürgermeisters von Barcelona!

  1. almabu sagt:

    Man(u)el Valls ist derzeit noch Parlamentsabgeordneter für Essonne in Frankreich. Das Amt will er jetzt niederlegen!

    Liken

  2. almabu sagt:

    Vor einem Jahr noch warb Manuel Valls um die Stimmen in seinem französischen Wahlkreis Essonne praktisch mit den gleichen Worten, jedoch natürlich in französischer Sprache, mit denen er jetzt auf Català um Vertrauen und Stimmen der Katalanen wirbt:

    Seine Identität, sein Zuhause, sein Lebensmittelpunkt, seine Familie, Frankreich, äh.. jetzt natürlich Katalonien und Spanien! Alles ist ihm anscheinend in den letzten 12 Monaten abhanden gekommen, das Land, die Stadt, die Familie? Zumindest will er eine Zeitung verklagen, die ihn mit einer millionenschweren spanisch-katalanischen Unternehmerin am Strand turtelnd fotografierte und die Bilder veröffentlichte.

    Sollte es diesmal auch wieder nicht klappen, könnte er es ja noch in der Schweiz versuchen, dem Land seiner Mutter, deren Staatsangehörigkeit er womöglich auch besitzt? Franzose war er ja erst im Alter von 20 Jahren geworden.

    Valls gilt vor allem als extrem ehrzeigig und wenig solidarisch. In Barcelona wird er aber nur dann eine reelle Chance haben, wenn es ihm gelingt parteienübergreifend Wähler einzuwerben. Die Franzosen wahren die Höflichkeit, weinen Valls aber keine Träne nach.

    Ich würde mich nicht wundern, wenn die CAT-SEP’s jetzt negativen Einfluss auf die französischen Katalanen aus seiner Zeit als Innen- und Premierminister von François Hollande suchen um dies dann im Wahlkampf um das Bürgermeisteramt von Barcelona gegen ihn in Stellung zu bringen?

    Liken

  3. almabu sagt:

    Obwohl die belgischen Separatisten ihren Beute-Katalanen Karle Putschdämon recht freundlich behandeln, kommt es doch hin und wieder zu Konfrontationen mit der simplen Wahrheit. Er ist ein Feigling ohne Würde der seine Kumpane im Knast schmoren lässt, auch gerade wegen seiner Flucht, der eigentlich zurückkehren und sich stellen sollte! Da guckt er aber ungläubig, der Karle!

    https://www.elcatalan.es/video-un-periodista-de-la-television-flamenca-destroza-al-fugitivo-carles-puigdemont

    Liken

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: