Quim Torra schenkt dem König sein Buch „Me han roto los dedos uno en uno y me han tocado las tetas“

Das ist Spanisch und nicht Catalan. Auf Deutsch heisst es „man hat mir jeden Finger einzeln gebrochen und mir an die Titten gefasst“.

Felipe VI sollte daran erinnert werden, daß Katalanen wie Quim Torra an jenem 1-O, dem ersten Oktober 2017, von der überwältigenden spanischen Übermacht der Guardia Civil und der Policia Nacional MIT BRACHIALER GEWALT an ihrem geplanten Staatsstreich behindert wurden. Das geht doch nicht!

Zuvor jedoch musste Quim Torra einige Rückschläge einstecken. Auf seiner CAT-SEP-Demo gegen Spanien, die Monarchie und alles in Tarragona erschienen keine hundert entrüstete Separatisten vor den staunenden Augen der Touristen im antiken römischen Viertel der Stadt. Später, beim Einmarsch in die neue Mehrzweck-Sporthalle der Mittelmeerspiele, erhielt Felipe VI Applaus und Quim Torra ungewohnte Pfiffe in „seinem“ Katalonien? Die spanische Flagge und die offizielle katalanische „Senyera“ waren im Publikum auch deutlich häufiger zu sehen als die „Cubana“, die illegale Separatistenflagge!

Im Vorfeld hatte Quim Torra sozusagen die Kontakte zum Königshaus einseitig abgebrochen um dann doch hinzugehen, denn eine nationalkatalanistische Autonomiepräsidentenmarionettenfarce lässt sich doch durch einen spanischen König nicht davon abhalten, sein Bein in Tarragona zu heben um Duftmarken zu setzen!

Das hatte zur Folge, daß die Sprecherin der neuen PSOE-Regierung des Pedro Sánchez trocken konstatierte, daß Quim Torra jetzt ein Problem habe, denn er haben damit bewiesen NUR der Präsident von 2 Millionen katalanischer Separtisten unter den 7,5 Millionen Katalanen zu sein!

Ich finde, dem ist nichts hinzuzufügen!

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: