Der „provisorische“ Quim Torra fliegt zu seinem Führer und Guru Carles Puigdemont nach Berlin: Pressekonferenz um 16 Uhr im Sana Berlin Hotel!

Die PK soll also im Sana Berlin Hotel in Charlottenburg (nur gute 100m von meiner ehemaligen Studentenwohnung entfernt) stattfinden. Vielleicht fragt ihn ja jemand nach seinen permanenten rassistischen Äußerungen gegen Katalanen mit spanischen Wurzeln, Spaniern im Allgemeinen und Andalusiern im Besonderen?

Vielleicht fragt ihn ja jemand nach seinen weiteren Expansionsplänen bezüglich der „Befreiung“ der Comunidad Valenciana und der Islas Baleares und Teilen Sardiniens?

Vielleicht fragt ihn ja jemand nach seiner Absichtserklärung alle wegen des Verdachtes von konkreten Straftaten und Gesetzes- und Verfassungsbrüchen in U-Haft oder auf der Flucht befindlichen Ex-Autonomieministern „flugs“ wieder in ihre alten Ämter einzusetzen unabhängig von eventuellen Verurteilungen, weil CAT-SEP-Politiker bekanntlich über dem Recht und Gesetz stehen und absolute Narrenfreiheit genießen?

Vielleicht fragt ihn ja jemand womit die CAT-SEP’s den spanischen Ministerpräsidenten und seine Stellvertreterin dazu gebracht haben eine Witzversion des Artikels 155 zu installieren und Katalonien sich selbst und seinen Missständen wie Korruption und Vetternwirtschaft zu überlassen? Wird Rajoy gar erpresst und wenn ja, womit?

Vielleicht fragt ihn ja jemand, ob die CAT-SEP’s nichts dazu gelernt haben in den letzten zwei, drei Jahren? Quim Torra hatte als erstes verkündet ALLE 16 von den obersten Gerichten Spaniens aufgehobenen und/oder anulierten Gesetze wieder in Kraft zu setzen, einseitig eine katalanische Verfassung zu erstellen und in Kraft zu setzen und aus der spanischen Autonomie Katalonien einseitig eine Unabhängige Republik Katalonien zu machen. Gleichzeitig entblödet er sich nicht, der übergeordneten Regierung Rajoy in Madrid Gespräche auf Augenhöhe über alles Mögliche anzubieten, aber nicht über die oben genannten Anliegen der CAT-SEPs! Das ist, wie wenn ein Räuber auf der Straße sein Opfer niederschlägt, es beraubt und ihm danach anbietet über alles Mögliche reden zu wollen, nicht aber über die Rückgabe des Geraubten!

Así, la hemeroteca de la Universidad Autónoma de Barcelona conserva un cuaderno firmado por Nosaltres Sols! que, según el historiador Enric Ucelay-Da Cal, se publicó en torno a 1980. Está escrito en catalán, consta de ocho páginas mecanografiadas, se titula Fundamentos científicos del racismo y concluye de esta forma: “Por todo esto tenemos que considerar que la configuración racial catalana es más puramente blanca que la española y por tanto el catalán es superior al español en el aspecto racial”.

In der UAB wird ein Heft aufbewahrt, unterzeichnet mit Nur wir! daß um 1980 entstanden ist (dem Beginn der 21-jährigen Regentschaft von Jordi Pujol, der schon in den 50ern ein rassistisches Buch über minderwertige Andalusier schrieb!), bestehend aus acht kopierten Seiten in katalanischer Sprache und dem Titel „Wissenschaftliche Fundamente des Rassismus“. Es endet mit dem Satz „Deswegen müssen wir annehmen, daß die rassische Konfiguration der Katalanen purer und weisser als die der Spanier ist (Oriol Junqueras scheint das Blatt auch gelesen zu haben?) und deshalb der Katalane dem Spanier im rassischen Aspekt überlegen ist! (Kommt einem das irgendwie bekannt vor? Ersetzt mal Spanier durch das Wort Juden. Na, woran, und an wen, erinnert das?)

EL PAÍS und Andere Medien berichten daß Quim Torra seit Jahren eine klare Spur von rechtsextremen und rassistischen Artikeln und Tweets veröffentlicht habe, dies also eine eindeutige Tendenz und kein einmaliger Ausrutscher sein könne…

6 Responses to Der „provisorische“ Quim Torra fliegt zu seinem Führer und Guru Carles Puigdemont nach Berlin: Pressekonferenz um 16 Uhr im Sana Berlin Hotel!

  1. almabu sagt:

    Ist Quim Torra das wahre CAT-SEP-Gesicht: Rassistisch, fremdenfeindlich, aggressiv, fragt sich EL PAÍS:

    https://elpais.com/elpais/2018/05/14/opinion/1526318502_232076.html

    Liken

  2. almabu sagt:

    Spanischsprechende Katalanen seien Bestien, Hyänen, Vipern und Schnitzeljäger(?) findet Quim Torra öffentlich:

    http://www.elmundo.es/cataluna/2018/05/15/5af9e6a246163fc7138b456e.html

    Liken

  3. almabu sagt:

    Dieser radikale Nationalist und Rassist Quim Torra leistete als Student mit 23 Jahren übrigens seinen Dienst in einer studentischen Miliz beim Infanterieregiment Palma 47 auf Mallorca, legte damals dort stolz lächelnd einen Eid auf Fahne, Verfassung und König von SPANIEN ab. Diese Zeit scheint er jetzt aber total verdrängt zu haben und er bricht seinen Eid jedes Mal, wenn er heute den Mund aufmacht…

    https://www.dolcacatalunya.com/2018/05/aquest-es-en-quim-torra-de-militar-jurant-bandera/

    Liken

  4. almabu sagt:

    Quim Torra und sein Rassismus werden auch zum Ziel von Karrikaturisten:

    https://www.dolcacatalunya.com/2018/05/esto-es-el-parlament-o-el-bar-de-la-guerra-de-las-galaxias/

    „Die Freiheit hat die Form einer Republik, sowohl für das katalanische Volk, als auch für das Volk der Bestien mit Gen-Defekt!“

    Liken

  5. almabu sagt:

    „…“Racista, xenófobo, supremacista, provocador, mentiroso, fanático, victimista, totalitarista, filofascista, machista, pirómano… son algunos de los calificativos que periodistas, analistas y políticos constitucionalistas le han dedicado en los últimos días al nuevo presidente de la Generalitat, Quim Torra, escandalizados al conocer sus ideas y, tras los discursos de investidura, su intención de ponerlas en práctica…“

    „…Rassist, Fremdenfeind, Übermensch, Provokateur, Lügner, Fanatiker, Viktimist, Totalitarist, Faschistenfreund, Macho, Pyromane, das sind einige der Bezeichnungen für Quim Torra, die seit seiner „Mindest-Wahl mit einer einzigen Stimme Mehrheit“ in spanischen Medien, von Analysten und Politikern publiziert worden sind! Skandalös seine Reden bei seiner Bewerbung und seine Absicht diese Dinge in die Praxis umzusetzen…“

    Liken

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: