Quim Torra, der radikalste verfügbare Kandidat, in Kampfabstimmung im zweiten Wahlgang mit 1 Stimme Mehrheit zum CAT-SEP-Präsidenten „gewählt“!

JxC 34 + ERC 32 = 66  Stimmen pro Torra

C’s, PSC, CeC und PPC = 65 Stimmen contra Torra

CUP = 4 Stimmen Enthaltung bei der Abstimmung. Doch damit hat sie den Erfolg von Torra erst ermöglicht. Eine einzige Gegenstimme hätte gereicht ihn zu verhindern.

Die CAT-SEP’s ziehen mit Guru Puigdemont ihr Separatistenprogramm konsequent durch. Torra bezeichnet sich selbst nur als dessen Stellvertreter! Damit dürfte der gesellschaftliche Frieden in der spanischen Autonomie Katalonien erneuten Belastungsproben unterzogen werden? Ich sehe ihn jedenfalls ernsthaft als gefährdet an!

Quim Torra ist ein zumindest verbaler Extremist mit ausgeprägtem rassistischen Einschlag (Spanier und Katalanen gegen die Unabhängigkeit, die hätten  einen Gen-Defekt, meint er öffentlich!)

Halten wir fest:
Am 21-D haben die Separatisten nach Stimmen die Wahl klar verloren. Durch das katalanische Wahlrecht aber besitzen sie theoretisch eine 70 gegen 65 Stimmen Mehrheit im nachgeordneten Autonomieparlament. Ohne 4 die Stimmen der Anarcho-CUP verbleiben ihnen 66 Stimmen. Mit einer (1!) Stimme Mehrheit versuchen nun also 2 Mio Separatisten 5,5 Mio nicht separatistischen Katalanen ihren Willen aufzuzwingen!

Der CAT-SEP-Propagandasender übertrug seine Rede im Parlament auf einem Bildschirm mit zwei Fenstern, in dessen Hintergrund ständig Puigdemont in Berlin im Bild war. So stellen sich die CAT-SEP’s dies also künftig vor:

Der (zumindest Verbal-) Radikale Quim Torra darf den Rabauken in Barcelona geben, während Puigdemont in Berlin die Fäden zieht und die Entscheidungen trifft!

In einer, sowohl in weinerlichem Selbstmitleid als auch im aggressiven Angriffsmodus vorgetragenen, etwa dreiviertelstündigen Rede, zeigte Torra die CAT-SEP-Welt aus deren Seite der Matrix. Ein gespenstischer, sektierischer Akt, bei dem neben Madrid, dem Spanischen König Felipe VI, auch die EU, speziell Junckers, „ihr Fett abbekamen“! Tenor: ALLES müssen wir selber machen, weil ALLE gegen uns sind!“

3 Responses to Quim Torra, der radikalste verfügbare Kandidat, in Kampfabstimmung im zweiten Wahlgang mit 1 Stimme Mehrheit zum CAT-SEP-Präsidenten „gewählt“!

  1. almabu sagt:

    Als Verlegenheits-ANC-Präsident ist Quim Torra natürlich auch Expansionist und Eroberer. Er will Spanien nicht nur Katalonien abnehmen, sondern auch die Comunidad Valenciana und die Balearen-Inseln.
    Das sind Teile der alten Països Catalans, der megalomanen Katalanen-Phantasie schon in Vor-Pujol-Zeiten. Diese Karten kursierten schon in den 80ern in Barcelona. Man hat sich dann zwar zuweilen verschämt distanziert, sie aber nie offiziell zurückgezogen:

    https://www.dolcacatalunya.com/2018/05/mire-el-mapa-de-la-patria-que-cuelga-el-nuevo-presidente-de-la-generalitat/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Valencianische_Gemeinschaft

    https://es.wikipedia.org/wiki/Islas_Baleares

    https://de.wikipedia.org/wiki/Països_Catalans

    Liken

  2. almabu sagt:

    Einmal gewählt, muss Quim Torra unverzüglich zu seinem Herrn und Meister Puigdemont nach Berlin-Charlottenburg, zum Befehlsempfang:

    https://elpais.com/ccaa/2018/05/14/catalunya/1526297919_568370.html

    Liken

  3. almabu sagt:

    Quim Torras hatte zwar versucht seine rassistischen, zumindest fremdenfeindlichen, ungefähr 17.000 Tweets der letzten Jahre zu löschen, etliche Web-Nutzer unter seinen +20.000 Folgern hatten seine Beiträge aber gespeichert und sie jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht:

    https://elpais.com/ccaa/2018/05/10/catalunya/1525980087_660691.html

    „Con más de 20.000 seguidores (y subiendo) y más de 17.000 mensajes publicados…“

    Liken

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: