Nicht Artur Mas und Puigdemont seien Schuld, sondern CIA, George Soros und Israel, die üblichen Verdächtigen halt?

Letzte Woche war noch Putin, waren die Russen Schuld am katalanischen Separatismus, so stand es in mehreren Medien zu lesen. Ich verlinkte sie hier.

Diese Woche sind wir schon wieder „ein Stück schlauer“ weil uns ein gewisser Daniel Estulin, selbsternannter Investigativ-Journalist und angeblicher Ex-Geheimdienstler der Russen, im katalanischen Gehirnwäsche-Radio RAC1 erzählt wer wirklich, aber so ganz wirklich, Schuld ist am nationalkatalanistischen Separatismus, der ja im Kern ein rechtes Projekt ist.

Sicher ahnen sie bereits, wer diesmal Schuld ist?
Es ist die volle, geballte Ladung: Es sind die CIA, George Soros und Israel, die Juden halt, wie immer!

Wo so etwas über den Separatistensender geht (wer spanisch und katalanisch versteht, kann sich den ganzen, verlinkten Beitrag anhören auch wenn es echt weh tut!) da kommt das späte Eingreifen der spanischen Regierung vielleicht doch noch rechtzeitig um solchen Schwachfunk wenigstens künftig zu unterbinden?

______
http://www.rac1.cat/programes/versio/20171005/431807271581/daniel-estulin.html

One Response to Nicht Artur Mas und Puigdemont seien Schuld, sondern CIA, George Soros und Israel, die üblichen Verdächtigen halt?

  1. almabu sagt:

    Dies Negativbeispiel soll zeigen, daß der Nazi-Schwachsinn durchaus auf fruchtbaren Boden fällt und in Separatistenmedien wie der „RETAGUARDIA“ früher LA VANGUARDIA problemlos veröffentlicht werden kann. Warum kann er das? Weil im ersten Satz ein (echter?) Hinweis darauf steckt, daß der Kommentar von einem „nationalistischen Spanier“ stammen könnte. Es könnte im Prinzip aber auch ein beliebiger Ausländer sein.

    Ein gewisser „Boss“ schreibt:
    LAS EMBAJADAS CATALANAS AL SERVICIO DE LA MAFIA SIONISTA JUDIA.

    PREFIERO UNA CATALUNYA EN ESPANYA I ESTAR A LA ESPERA DE CÓMO CAE EL SISTEMA MONETARIO OCCIDENTAL INFLUENCIADO POR LAS MISMAS RATAS JUDIAS…ASÍ LOS PUEBLOS SE DARÁN CUENTA QUE SON ELLOS, A TRAVÉS DE LOS PELELES POLÍTICOS DE NUESTROS ESTADOS DE OCCIDENTE, LOS QUE PROMUEVEN UN NUEVO CONFLICTO. NO CAIGAMOS EN LOS ERRORES DEL SIGLO PASADO.

    http://www.lavanguardia.com/politica/20171021/432228690584/margallo-articulo-155-embajadas-catalanas.html

    Liken

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: