„LITPOLUKRBRIG“ So wollen uns die USA in den Krieg mit Russland treiben!

Die Ukraine gehört (noch) nicht zur NATO. Leider, finden manche und suchen nach Wegen der Annäherung und Möglichkeiten die Hürden einer Mitgliedschaft der Kiewer Nazi-Putschisten „F_uck the Nuland!“ fucktisch herbeizuführen und sei es nur durch gemeinsame Manöver zur Annäherung der Armeen in dem Krisenstaat.

Dass es nicht darum geht, die von den USA mehr oder weniger kunstvoll entfachte Krise zu entschärfen, zeigt der Missbrauch des Waffenstillstandes dazu, die Ukra-Truppen zu verlagern, zu verstärken und mit Nachschub und Ausrüstung zu versehen.

Die irren Ukras Schoko-Poro und Nazi-Jats prahlen damit von NATO-Staaten Waffen und Ausrüstung zu erhalten. Das inzwischen freiwillige Ex-Spezialkommandos aus Polen in ihren Reihen kämpfen erzählen sie nicht. Die privaten US-Söldner-Truppen existieren bekanntlich auch nicht. Nur 4 russische Geister-Brigaden sieht der Vier-Sterne-Arsch Breedlove beim Saufen.

Irgendwie hat es die NATO bisher geschafft zu vermeiden für die USA in der Ukraine „den Arsch hinhalten“ zu müssen.

Jetzt hatten die USA endlich die geniale Idee, wie sie uns in den Krieg mit den Russen treiben können: „LITPOLUKRBRIG“

Das ist der Name einer gemischten Brigade aus den NATO-Staaten Litauen und Polen und den irren Ukra-Nazis.

Das Abkommen wird Morgen in Warschau, Polen unterzeichnet. Die Brigade soll ihren Sitz im polnischen Lublin haben. Wenn diese Brigade irgendwo eingesetzt wird, ich tippe mal auf die Ukraine, dann kämpfen automatisch NATO-Truppen gegen die Separatisten oder womöglich direkt gegen die Russen. Wenn die dann von den Russen „auf die Fresse kriegen“, dann ruft die NATO den Bündnisfall aus und Frau Merkel weist Panzer-Uschi an, die verbliebenen 300 Leos nach Osten in Bewegung zu setzen um das Abendland zu retten vor dem leibhaftigen Putin! Win-win…

2 Responses to „LITPOLUKRBRIG“ So wollen uns die USA in den Krieg mit Russland treiben!

  1. almabu sagt:

    Der wahnsinnige Kriminelle Schoko-Poro, der bei Merkel, Cameron, Obama und der NATO stets offene Türen und Gehör findet, fordert in den USA tötliche Waffen für den Kampf gegen die Separatisten, den er einen Krieg Europas gegen Russland nennt! Diesen Krieg könne man nicht mit Decken gewinnen…

    Gefällt mir

  2. almabu sagt:

    Chuzpe nennt man das wohl, was der Ukra-Milliardär und Gouverneur Igor Kolomoiski an den Tag legt?

    In einem Gespräch mit dem Rechten Radiosender Svoboda wurde er gefragt, ob seine zwei Staatsbürgerschaften, die der Ukraine und die Israels nicht mit der ukrainischen Verfassung kollidiere, die Doppelstaatsangehörigkeit verbiete, antwortete er keck, dass dies nicht der Fall sei, da das Gesetz nur Doppel-Staatsangehörigkeiten, nicht aber Dreifach-Staatsangehörigkeit verbiete. Er besitze schließlich neben der ukrainischen und der israelischen auch noch sie zypriotische Staatsangehörigkeit!

    Der Oligarch wird von FORBES auf 1,8 Milliarden US-Dollar eingeschätzt und gilt als Förderer des Rechten Sektors. Russland beschuldigt ihn des Mordes, des Kidnappings und anderer Verbrechen, stellte einen Haftbefehl gegen ihn aus und beschlagnahmte seinen Moskauer Immobilienbesitz…

    Kolomoiskis ca. 150 Mann starke private Södnertruppe aus Ultra-Rechten, soll bewaffnet und in die Ukra-Armee als Sondereinheit für Spezialeinsätze integriert werden. Massengräber? Organhandel? Was sind Spezialeinsätze?

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: