AKW Fessenheim besetzt: Hört auf damit, Europa zu riskieren!

Das älteste AKW Europas, der elsässische Schrottmeiler Fessenheim, wurde heute Morgen gegen 05:30 Uhr von rund fünfzig Kernkraftgegnern von Greenpeace aus mehreren europäischen Ländern, darunter Frankreich, Deutschland, Italien, Polen und den Niederlanden besetzt.

Die Besetzer erinnerten an die Gefahr, die der Museumsreaktor für die Sicherheit und Gesundheit in ganz Europa darstelle.

Zwar hat Frankreich bereits die Schließung des AKW’s beschlossen, lässt sich aber reichlich Zeit mit der Umsetzung.

Die französische Regierung betont, die Polizei habe alle unter Kontrolle und Gefahr habe zu keinem Zeitpunkt bestanden. Na dann ist ja alles gut…

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: