Hollande vs Sarkozy: Virtuelles Kopf-an-Kopf-Rennen in Frankreich?

Seit dem TV-Duell der vergangenen Woche sind Hollandes Umfragewerte leicht abgebröckelt und die Sarkozys ebenso gestiegen. Drei Institute sehen Hollande bei 52,5%, dem niedrigsten bisher gemessenen Wert für Hollande seit Beginn der Umfragen vor einem Jahr. Fünf andere Institute sehen ihn dagegen noch bei 53-54% liegen, was relativ sicher* für ihn wäre.

…Depuis la fin de la semaine dernière, cependant, la tendance est à une légère érosion des intentions de vote en faveur de François Hollande: dans leurs dernières études avant le premier tour, trois instituts (OpinionWay jeudi, BVA et Ipsos vendredi) donnent François Hollande à 52,5% des voix, son plus bas score dans un sondage depuis la primaire socialiste. Les cinq autres instituts le créditent de 53 à 54% des intentions de vote… (Zitat: LE FIGARO)

OpinionWay sieht zudem eine leichte Steigerung der Wahlbeteiligung von 80% im ersten Wahlgang auf nun 82-83% in der Stichwahl.

…selon OpinionWay, les mesures de participation réalisées vendredi après-midi donnaient à nouveau une «nette progression à quelques heures du scrutin». «Nous la mesurons entre 82 et 83%, soit deux points de plus qu’au même moment il y a deux semaines», précise Bruno Jeanbart, directeur des études chez OpinionWay… (Zitat: LE FIGARO)

http://elections.lefigaro.fr/presidentielle-2012/2012/05/04/01039-20120504ARTFIG00745-les-clefs-du-second-tour-de-la-presidentielle.php

*(Paris Match sieht in einer letzten Umfrage Hollande mit 4% vorne liegen. Da die Fehlerquote bei diesen Umfrage bis zu 3% beträgt, kann man zu diesem Zeitpunkt eine sichere Aussage eigentlich nicht mehr treffen.)

http://www.parismatch.com/Actu-Match/Presidentielle-2012/la-presidentielle-en-temps-reel.html

Ein kommentierender Leser sprach sogar vom ersten Medien-Putsch in Frankreich, denn die Medien hätten den zweistellig zurückliegenden Sarkozy auf den Punkt so nahe an Hollande herangeführt, dass bei einem Sieg Sarkozys die Franzosen nicht sogleich von Schiebung sprechen würden. Tatsächlich wurde seit einem Jahr das Bild durch regelmäßige Umfragen geprägt, die letztlich Sarkozy als unbeliebtesten Präsidenten mit zweistelligem Abstand auf seinen Herausforderer Hollande abholten und ihn PUNKTGENAU  an diesen Herausforderer heranführten. Sollte wieder erwarten Sarkozy gewinnen, würde deshalb in Frankreich kaum die Revolution ausbrechen?

Ein realistisches Szenario? Ansichtssache! Im weitesten Sinne ist fast jede Information, mit der wir den ganzen Tag gefüttert werden, von uns nicht verifizierbar…

Wichtig wird für dem 6. Mai auch sein, dass die Sozialisten die Mobilisierung hochhalten und sich nicht schon im Vorfeld als sichere Sieger fühlen und zuhause bleiben…

8 Responses to Hollande vs Sarkozy: Virtuelles Kopf-an-Kopf-Rennen in Frankreich?

  1. uhupardo sagt:

    Alles in Ordnung so. Wenn die Wähler von Hollande mobilisiert werden, weil man Sarkozy ganz dicht hinter ihm sieht, soll mir das recht sein.

    Liken

    • almabu sagt:

      Was hältst Du von der grundsätzlichen Frage, dass man einen Kotzbrocken mit 12-15% Rückstand in den Umfragen innerhalb eines Jahres durch virtuelle Umfragewerte zum annähernden Gleichstand bringt? In dieser Kopf-an-Kopf-Situation würden doch jetzt – rein theoretisch natürlich – leichte Unregelmäßigkeite zu Gunsten des Titelverteidigers gar nicht auffallen oder als hübscher Erfolg einer Aufholjagd angesehen werden. Übermorgen wäre das kein Thema mehr und der ungeliebte Kotzbrocken würde einfach so weitermachen…

      Liken

  2. uhupardo sagt:

    Ich habe fast alles, was ich über Jahrzehnte unter „nein, also das glaube ich nun wirklich nicht“ fest verbucht hatte, in der Ära der Beliebigkeit relativieren müssen. Warum nicht auch dieses? Es gibt im Werteverfall offensichtlich keinerlei Limits mehr.

    Liken

    • almabu sagt:

      Ich setze meine Hoffnung auch auf einen Sieg Hollandes. Er ist für mich hauptsächlich ein (theoretisch chancenreiches!) Werkzeug, den von mir für falsch gehaltenen Merkel-Kurs zu stoppen! Ansonsten ist er ein Langweiler und weichgespülter Sozialdemokrat , etwas, einen Hauch mehr links vielleicht, als unsere unsägliche SPD-Troika die auf eine GroKo hin arbeitet.
      Der objektive Unterschied zwischen Sarkozy und Hollande dürfte nicht sehr groß sein. Da sind die Erwartungen sicher größer als die Anlagen…

      Liken

      • uhupardo sagt:

        Weichgespülter Sozialdemokrat, si – ich bef¨rchte allerdings, dass das noch gar nichts ist gegen die Weichspülung, die ihm Merkel verpassen könnte, wenn er wirklich gewählt werden sollte. Schauen wir erst, was dann noch von ihm übrig ist.

        Liken

  3. Volksverdummung sagt:

    Hallo almabu,

    „alter“ Frankreich-Experte!
    .
    Ist DIR zu Ohren gekommen, ob sich HOLLANDE zum ESM geäussert hat?
    .
    Sind sich die Franzosen, unsere lieben Nachbarn (u. insbesondere die sozialistische Fraktion der dort herrschenden politischen „Elite“, zu denen ich auch -NOCH!- Hollande zählen muss…), der Bedeutung des ESM bewusst, oder wird dort IMMER NOCH das Volksverdummungsmärchen (!) von der Eurorettung heruntergeleiert?
    .
    Die Einrichtung des ESM wird zum ultimativen TEST (!!!) für die Glaubwürdigkeit des SOZIALISTEN Hollande!
    .
    Mit freundlichen Grüssen
    .
    HESSE
    .

    Liken

    • almabu sagt:

      Ich habe keine Ahnung, ob Hollande seine Wahlversprechungen einlösen wird oder es zumindest ernsthaft versucht. Er ist für mich ein unbeschriebenes Blatt. Aber er scheint mir der rechte Mann am rechten Ort zu sein um Merkel zu zwingen, ihre „Zwangs-Spar-Orgien“ zu Lasten der Südschiene Europas zu beenden oder zumindest stark abzuschwächen. Kein Land sollte sehenden Auges ins Verderben rennen und das ist es, was 50% Jugendarbeitslosigkeit am Ende bedeuten.

      Liken

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: