Ärzte ohne Grenzen zieht sich aus Misrata, Libyen zurück! Sie wollen keine Komplizen der Folterer sein.

Die freiheitlich-demokratischen Schlächter-Partner der NATO hatten von den Ärzten immer wieder verlangt, in Verhören durch Folterungen verletzte Libyer soweit wieder herzustellen, dass anschließend „das Verhör“ weitergehen konnte. Die Ärzte ohne Grenzen hätten sich auf diese Weise zu Komplizen der Folter und des Terrors gemacht, wenn sie ihre Arbeit dort nicht beendet hätten!

Amnesty International sagt, sie hätten Beweise, dass Festgenommene bei Folterverhören getötet worden seien. Einige davon auch in Misrata.

Es ist schon toll, was der Westen, die NATO den Libyern für demokratisch-freiheitliche Fortschritte gebracht hat! Dafür hat sich die Mühe doch gelohnt, n’est- ce pas, Monsieur le President Sarkozy? Wo bleibt das Großmaul BH-L?

http://www.lavanguardia.com/internacional/20120127/54245372607/medicos-sin-fronteras-deja-prisiones-libias-de-misrata-por-torturas.html

2 Responses to Ärzte ohne Grenzen zieht sich aus Misrata, Libyen zurück! Sie wollen keine Komplizen der Folterer sein.

  1. Norbert sagt:

    Hallo Almabu,

    Amnesty International schreibt……?
    Wo waren diese Handlanger und Luschen als die Flugverbotszone eingerichtet wurde? Was schreibt AI den zu den Versuchen in Syrien und Iran?
    Das ist eine Horde „Idealisten“ die an der Nase herumgeführt werden, da ihre Vorsitzenden bereits ihre Ideale und ihren Arsch verkauft haben.
    Nicht anders als WWF, usw.
    Diese(n) NGO kann man getrost steichen.
    Mit freundlichem Gruß

    Gefällt mir

    • almabu sagt:

      Hallo Norbert,
      mir ist schon klar, wer oder was Amnesty International ist (ich nenne sie deshalb auch gerne Amnesie International!). Um so wichtiger ist aber deren Aussage über die Foltertoten der demokratiebewegten Alliierten der NATO-Schlächter. Es ist darum besonders glaubwürdig, weil es ihrer normalen Propagandarichtung widerspricht!

      Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: