Schere in den Umfragekurven von Nicolas Sarkozy und Marine Le Pen zur französischen Präsidentenwahl schließt sich weiter!

Sarkozy = −2,0% auf 23,5%
Hollande = −1,5% auf 30,0%
LePen = +3,5% auf 17,0%
Mélenchon = +2,0% auf 8,5%
Bayron = +1,0% auf 14,0%
Joly = −1,5% auf 3,0%
Villepin +1,0% auf 2,0%

Umfrage LE FIGARO vom 15.01.2012

Wenn die sich hier abzeichnende Tendenz anhält und so zum Trend wird, dann wird sich am Ende folgender „Zieleinlauf“ ergeben: Hollande deutlich vor Sarkozy und dieser sehr knapp vor Le Pen. Im schlimmsten Fall läge Le Pen gleichauf oder gar vor Sarkozy! Die anderen dürften dann aus dem Rennen und zu vernachlässigen sein?

Sarkozy wird also erhebliche Anstrengungen unternehmen, der FN Stimmen abzugraben. Er wird wohl auch auf etwas deutlicheren Abstand zu Deutschland und Merkel gehen um nicht als ihr Pudel gesehen zu werden. Die Dinge um die Schuldenkrise und die Euro-Rettung dürften in den nächsten Monaten nicht einfacher werden? Die kurzfristige Absage des Treffens Montis, Sarkozys und Merkels in Rom durch den deutschen Botschafter(?) in Italien kann als sehr ungewöhnlich betrachtet werden. Irgendetwas ist da hinter den Kulissen geschehen?

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: