Nicolas Sarkozy abgestürzt! Soll Juppé es nun richten?

Zu früh gefreut, Freunde des rabenschwarzen Humors! Er tat dies nur in einer Meinungsumfrage, die die Zeitung LIBERATION zwischen dem 30. September und dem 1. Oktober telefonisch bei 1007 Personen durchführte! (http://www.liberation.fr/politiques/01012363298-sondages-sarkozy-plonge-juppe-emerge)

Demnach sagten 68 % der Befragten, Sarkozy würde die Präsidentschaftswahlen 2012 verlieren, wenn er antreten würde. Zu seinen besten Zeiten – im Sommer 2007 – verfügte er über diesen Prozentsatz an Zustimmung!

Überraschend erscheint dagegen sein Aussenminister Alain Juppé zu seinem stärksten innerparteilichen Rivalen in der UMP zu werden: 26% wollen Juppé, 21% Sarkozy, 16% Francois Fillon und 10% Jean-François Copé als UMP-Kandidaten sehen.

Angelastet werden Sarkozy die öffentliche Verschuldung, die Finanzkrise, Soziale Kürzungen und Affären von Verflechtungen politisch-finanziellen Charakters, sprich Korruption…

(Dass er nebenbei geradezu absurde NATO-Kriege führt und so für den Tod tausender Libyer hauptverantwortlich ist, sei hier nur am Rande erwähnt!)

Die sozialistische Opposition profitiert von Sarkozys Desastern:
Françoise Hollande 53 %, Martine Aubry 46%, Manuel Valls 34% und Arnaud Montebourg 30%.

Die Umfrageergebnisse der Rechten wurden im Artikel nicht erwähnt…

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: