Globale Hungersnot im Anmarsch?

Steht die Welt unmittelbar vor einer globalen Nahrungsmittelkrise?

Der GUARDIAN berichtet unter Bezug auf eine ausserordentliche Sitzung der FAO in Rom, dass eine Spekulationsblase auf Nahrungsmittelpreise entstanden sei, die zum Teil auf natürliche Ursachen wie Missernten und Brandkatastrophen (wie in Russland), zum anderen Teil auf Spekulation von Hedge-Fonds und großen Banken zurückzuführen sei.

Jährliche Preissteigerungen bei Getreide und Reis von über fünfzehn Prozent und mehr können von den ärmsten Menschen und Ländern nicht verkraftet werden.

2 Responses to Globale Hungersnot im Anmarsch?

  1. Das ist nichts Neues.
    Hier bei mir in Asien müssen die Armen ca. 70% ihres Einkommens für Lebensmittel ausgeben.

    Eine Bevölkerungsreduktion wird sicher kommen.
    Bin sicher das auch ein „plötzliches Schädling“ auftreten wird der ganze Ernten vernichtet.

    Die Pläne sind doch wohl allgemein bekannt.

    Gefällt mir

  2. dootschi sagt:

    Hallo almabu,

    die Nahrungsmittelknappheit dürfte mehrere Ursachen haben.
    An erster Stelle stehen natürlich die Monopoly-Wetter.
    Merkels Biosprit hilft auch kräftig mit.
    Die Nutzpflanze Hanf wurde schon vor 70 Jahren von den Amis kriminalisiert. Auf ASR steht mehr zu dem Thema.

    Wie schön, dass man noch Bücher findet die hilfreich sind. Der menschliche Körper benötigt gar nicht viel Nahrung – aber Wasser. (Dr. Batmanghelidj) Zu viel Nahrung hat aber den Vorteil, dass die darbende Pharmaindustrie, nicht leiden muß.
    Aber am Wasser, vergiften und verknappen arbeiten die Möchte-Gerne-Mächtigen“ ja auch schon lange und konsequent.

    Gruß aus Baden

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: